«Donnschtig-Jass» live aus Klingnau AG mit Beni Thurnheer

2018

SRF bringt auch diesen Sommer Spiel, Spass und Schweizer Tradition in die Stuben: Während sieben Wochen sind Moderator Roman Kilchsperger, Aussenreporter Reto Scherrer und Schiedsrichter Dani Müller für den «Donnschtig-Jass» in der ganzen Schweiz unterwegs.

Die Premiere 2018 findet am Donnerstag, 5. Juli 2018, live in Klingnau statt.

Der «Donnschtig-Jass» pflegt die ausgeprägte Jasskultur in der Schweiz, lässt das Publikum interaktiv daran teilhaben und verbindet so seit über dreissig Jahren erfolgreich Tradition mit Spiel und Spass. Vom 5. Juli bis zum 16. August 2018 ist die Jasssendung wieder auf grosser Schweizer Tournee. Das Publikum erwartet beste Unterhaltung – ein bunter Mix aus Wettbewerb, Spiel, Volks- und Schlagermusik. In jeder Sendung sind zudem prominente Persönlichkeiten mit dabei. Zu Gast in der ersten Sendung ist Beni Thurnheer. Rita & Sepp und Künstler aus dem Musical «Mamma Mia» sorgen für musikalische Unterhaltung.

Weiter führt uns die Jassreise in die Kantone Zürich, Graubünden, Bern, Baselland, Wallis und Appenzell Ausserrhoden. Woche für Woche spielen jeweils zwei Gemeinden aus dem gleichen Kanton um den Austragungsort der nächsten Sendung. In Klingnau jassen die Berner Gemeinden Thun und Zweisimmen um das Gastgeberrecht der nächsten Livesendung. Welche von ihnen gewinnt, entscheiden die besten Jasser der ausgewählten Gemeinden in fünf Jassrunden. Die siegreichen Ortschaften werden in der Sendung in einem Ortsporträt näher vorgestellt.

Durch die Sendung führt Roman Kilchsperger. Im Publikumswettbewerb stellt Aussenreporter Reto Scherrer prominente Persönlichkeiten vor eine originelle Herausforderung. Schiedsrichter Dani Müller zeigt sich auch dieses Jahr verantwortlich für die Einhaltung der Regeln am Jasstisch.

Wer dabei sein möchte, findet sich einfach um 18.00 Uhr auf dem Platz des jeweiligen Austragungsortes ein. Tickets werden keine benötigt.

Beiträge

  • Wettbewerbsaufgabe für Beni Thurnheer

  • Reko aus Zweisimmen

  • Rita und Sepp mit Heimatärdä

  • Reko aus Thun

  • Medley aus Mamma Mia - das Musical

  • Wettbewerbsauflösung mit Beni Thurnheer