Sendungsporträt

«Don't say it – bring it!» ist die neue Gameshow auf SRF zwei. Wer gewinnen will, muss auf Zack sein: Tempo, Einfallsreichtum, Überzeugungskraft und Witz sind bei «Don’t say it – bring it!» gefragt. Dabei reicht es nicht, die Antwort auf eine Quizfrage zu wissen.

Moderator Andi Rohrer Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Moderator Andi Rohrer SRF

Zusatzinhalt überspringen

Sendeplatz

Freitag um 19:30 Uhr auf SRF zwei

Und so geht's: Moderator Andi Rohrer stellt einem Überraschungskandidaten auf der Strasse eine Frage. Alles, was er oder sie dafür tun muss, ist, Andi die Antwort zu bringen. Wer das innerhalb von fünf Minuten schafft, bekommt 100 Franken. Mit jeder weiteren Frage und richtig gebrachten Antwort kann der Gewinn fünfmal verdoppelt werden - auf bis zu 1600 Franken. Aber die Zeit für die Antwort wird immer kürzer.

Diesmal sucht Andi seine Kandidaten in Basel, Bern, Luzern, Zürich, und St. Gallen.

SRF zwei strahlt acht neue Folgen ab dem 20. September aus.