10 Jahre «Ewigi Liäbi» - bei den Jodlern vom Wiesenberg

Vor zehn Jahren gelang dem Nidwaldner Jodlerclub Wiesenberg der ganz grosse Coup: Er stürmte mit seinem Lied «Ewigi Liäbi» die Schweizer Hitparade und blieb 72 Wochen drin.

Die Jodler jubeln wegen ihrer Auszeichnung am Prix Walo 2008.
Bildlegende: Noch nie vorher war ein Jodellied in der Hitparade. Preisverleihung Prix Walo 2008.

Angefangen hatte alles mit einer Heirat. Ein paar Klubmitglieder wollten ihren Präsidenten mit der Jodelversion von «Ewigi Liebi» der Rockgruppe «Mash» überraschen und landeten damit einen nationalen Hit.

Wer sind die Männer des Nidwaldner «Jodlerklub Wiesenberg», die sich seit mehr als dreissig Jahren dem Naturjuiz verschrieben haben?

Was änderte sich nach dem Rummel um ihren Hit «Ewigi Liäbi» für die Nidwaldner Jodler? Und mit welchen Gefühlen schauen sie zurück?

Erstsendung: 25. September 2008

Moderation: Stefan Siegenthaler, Redaktion: Nadja Fischer