Aus dem Bauch heraus: Der inneren Stimme auf der Spur

Sie arbeitet blitzschnell und erfasst das Wesentliche: Die Intuition. Im Zuge der Aufklärung wurde die Intuition von den exakten Wissenschaften an den Rand gedrängt. Sie schien dem Verstand unterlegen. Und noch heute gelten intuitive Entscheide als nicht sehr vertrauenswürdig. 

Vor kurzem hat die Wissenschaft jedoch die Kräfte dieser unbewussten Intelligenz entdeckt. Zirka 90 Prozent unserer Entscheidungen sollen emotional und nur zehn Prozent rein logisch sein.

Der «Doppelpunkt» zum Thema «Aus dem Bauch heraus» fragt, was hinter dieser geheimnisvollen Macht steckt.

Aus urheberrechtlichen Gründen kann diese Sendung nicht als Podcast abonniert werden.

Redaktion: Marlene Küster