Kann man gegen Krebs kämpfen?

Jedes Jahr erkranken 35'000 Menschen in der Schweiz an Krebs. Ein harter Schlag für die Erkrankten und ihre Angehörigen. «Du musst kämpfen!» ist ein oft gehörter Ratschlag, den Krebskranke zu hören bekommen.

Beeinflussen Kampfwille, positives Denken und der unbedingte Glauben an eine Heilung die Genesung?

 

«Doppelpunkt Forum» im Gespräch mit Betroffenen, einer Psychoonkologin, Hörerinnen und Hörern. Es diskutieren im Studio:

  • Donatella Corbat, Brustkrebsbetroffene
  • Barbara Bosshard, Angehörige, Autorin «Den Himmel berühren»
  • Carmen Schürer, Psychoonkologin

Reaktionen von Hörerinnen und Hörern

Autor/in: Christine Hubacher