Krankenversicherung: Was lief schief?

Die Krankenkassenprämien steigen und steigen. Am 1. Oktober gibt der Bundesrat bekannt, um wie viel die Prämien 2010 steigen. Was ist eigentlich geschehen, seit es das Krankenversicherungsgesetz von 1996 gibt?

Wie hat unser Gesundheitssystem zuvor funktioniert? Wer hat vielleicht schon damals die falschen Weichen gestellt? Was ist schief gelaufen?

Und wohin führt die Kostenspirale, wenn die Reform ausbleibt? Ein Blick zurück und ein Blick in die Zukunft mit Fachleuten.

Im Studio sind:

  • Stefan Kaufmann, Direktor Santésuisse (Branchenverband d. schweizerischen Krankenversicherer)
  • Eva Segmüller, Alt CVP-Nationalrätin, ehem. Präsidentin der Kommission für soziale Sicherheit und Gesundheit
  • Toni Bortoluzzi, SVP-Nationalrat, u.a. Kommission für soziale Sicherheit und Gesundheit
  • Willy Oggier, Krankenkassen-Experte und Gesundheitsökonom

Moderation: Regi Sager, Redaktion: Christine Schulthess