Mit 62 die volle AHV?

Mit 62 vorzeitig in Pension - ohne Kürzung der AHV. Dies verlangt die Volksinitiative «Für ein flexibles AHV-Alter», über die am 30. November abgestimmt wird.

Für die Initiative des Schweizerischen Gewerkschaftsbundes (SGB) argumentieren die SP-Nationalrätin Christine Goll und Rolf Zimmermann vom SGB. Gegen die Initiative äussern sich CVP-Ständerat Urs Schwall sowie FDP-Nationalrätin Christa Markwalder.

Geleitet wird das Gespräch von DRS-Bundeshausredaktor Philipp Burkhardt.

Redaktion: Philipp Burkhardt