Reparieren – Leidenschaft und Kultur

Eine kaputte Kaffeemaschine oder einen wackligen Stuhl zu reparieren, setzt Wissen, geschickte Hände und Geduld voraus. Das Talent zum Reparieren erfordert gute Ideen und zeigt eine achtsame Haltung gegenüber der Umwelt. Einblick in eine ganz spezielle Welt.

Menschen beugen sich über einen defekten Beamer.
Bildlegende: Im Repair Café raparieren Kunden und Spezialisten gemeinsam. SRF

In der Schweiz eröffnen immer mehr sogenannte «Repair Cafés» ihre Tore. Geübte Reparateure und auch Profis bieten ihre Dienste an und reparieren zusammen mit den Kunden vor Ort – zum Nulltarif.

Weil aber Reparieren in der Wegwerfgesellschaft nicht angesagt ist, ragen diese Repair Cafés zusammen mit den wenigen übriggebliebenen Reparaturwerkstätten wie einsame Leuchttürme aus dem Wasser. Denn die Industrie ist nicht auf das Reparieren eingestellt. Und das hat auch mit den Konsumenten und ihren Bedürfnissen zu tun.

Moderation: Marietta Tomaschett, Redaktion: Jürg Oehninger