Schweizer Heldenorte: Mythos und Geschichte

Das Rütli, Morgarten und Sempach gelten als Heldenorte der Schweiz. Hier soll der Freiheitskampf der Eidgenossen seinen Anfang genommen haben.

Denkmal für Arnold Winkelried.
Bildlegende: Denkmal für Arnold Winkelried. SRF

Historiker widersprechen: Sowohl der Rütlischwur als auch der Morgartenkrieg und Arnold Winkelrieds Opfertod bei Sempach seien blosse Mythen. Man habe sie im Nachhinein aus politischen Gründen konstruiert.

«Doppelpunkt» macht sich vor Ort auf die Suche nach dem Mythos und fragt nach dem richtigen Umgang damit.

Buchhinweis: Von Morgarten bis Marignano. Was wir über die Entstehung der Eidgenossenschaft wissen, Bruno Meier, Baden 2015.

Bildliche Reise an Heldenorte

Redaktion: Felix Münger