Stammtisch: Nach der Abstimmung

Wenn es den Menschen schlecht geht, gehen sie lieber auf die Ausländer als auf die Reichen los, titelte eine Schweizer Tageszeitung nach dem Abstimmungssonntag sinngemäss. Stimmt das?

«Doppelpunkt Forum» setzt sich mit drei Hörerinnen und Hörern an den Stammtisch. Gewinner und Verlierer erklären, warum sie so und nicht anders gestimmt haben und was die Abstimmungsresultate der eidgenössischen Initiativen für die Zukunft heissen könnten.

Es diskutieren:

  • Hedy Eggerschwyler, Buttisholz (LU)
  • Paul Musil, Aarau (AG)
  • Ueli Stähli, Gasel (BE)

Redaktion: Christine Hubacher