Tellspiele Interlaken

Die Tellspiele Interlaken 2008 sind ein Freilichtspektakel mit neuen Tönen. DRS 1 hat die Proben begleitet und die Entstehung der neuen Inszenierung bis zur Generalprobe dokumentiert.

Ein Nationalheld unter der Jungfrau, heile Welt und Burgenbruch, an die hundert Oberländer Laiendarsteller und eine Züricher Regisseurin, ein Freilichtspektakel zwischen klassischem Schauspiel und Touristenattraktion: All das sind die Tellfestspiele Interlaken im Jahre 2008.

 

Moderation: Reto Scherrer, Redaktion: Hans-Peter von Peschke