Weihnachten - Familienfest oder Familienkrach?

Weihnachten - das ist die Familie. Niemand wird ihr in diesen Tagen entweichen. Nicht die Einsamen, nicht die, die ihr versuchen zu entkommen. Denn auf sie alle wartet die Erinnerung.

Auf alle andern warten Mütter, Väter, Geschwister, Kinder, Onkel und Tanten. Für die einen ist der Heilige Abend das Allerschönste, sie lieben Zeremonie und alt eingespielte Rituale.

Andere haben riesige Vorfreude, damit verbunden auch grosse Erwartungen. Nehmen sich vor, beim weihnachtlichen Essen ein heisses Eisen aufzugreifen. Und dann...

...kippt die vermeintliche Harmonie unter dem Christbaum in Spannung und die Spannung in Krach. Oh, du fröhliche!

Wieder andere haben mit Weihnachten nichts am Hut und machen sich an diesen Tagen auf und davon.

Hörerinnen und Hörer erzählen von Knatsch und Fest; und die Familientherapeutin Karin Schmid deutet die erwartungsgeschwängerte Zeit im Kreise der Familie.

Moderation: Bernhard Siegmann, Redaktion: Barbara Bürer