«A Sent be rumantsch»

«A Sent be rumantsch» heisst übersetzt: «In Sent nur Romanisch». Schon vier Mal hat das Engadiner Dorf unter diesem Motto schon Romanischwochen angeboten. Zu den Interessierten gehört der 73-jährige Hans Fäh aus dem Kanton Glarus, der es geniesst, dass man nur romanisch mit ihm spricht.

Der Reporter sitzt zusammen mit einem Mann in einem heimeligen Wohnzimmer.
Bildlegende: Hans Fäh erzählt Sämi Studer von seiner Begeisterung für die Romanischwochen. SRF/Alexandra Felder

Gespielte Musik

Moderation: Pia Kaeser, Redaktion: Sämi Studer