Albin Riatsch – der Stuntboy vom Schellen-Ursli

Ein paar waghalsige Szenen gibt es im Film «Schellen-Ursli» (2015) zu sehen. So überquert der mutige Engadiner Bursche zum Beispiel eine morsche Brücke oder saust auf einer grossen Treichel den verschneiten Hang hinunter. Für diese Szenen ist der junge Senter Albin Riatsch als Double eingesprungen.

Ein junger Bursche mit Schirmmütze.
Bildlegende: Albin Riatsch hat Martin Rapold im Fim «Schellen-Ursli» in drei Szenen gedoubelt. SRF

«Dorfplatz»-Reporter Sämi Studer hat Albin Riatsch bei der Alphütte getroffen, die auch als Kulisse für den «Schellen-Ursli»-Film diente.

Gespielte Musik

Moderation: Martin Wittwer, Redaktion: Sämi Studer