Erinnerungen an die Arbeit im Bergwerk

An die Zeit als das Bergwerk Gonten noch Eisenerz förderete, erinnert sich die 93-jährige Albertina Müller gut. Als junge Frau sortierte sie im sogenannten Schotterwerk Steine. Später arbeitete auch ihr Mann im Bergwerk. Das sei eine gute Arbeit gewesen, denn man habe gut verdient.

Frauen und Männer an einem Förderband.
Bildlegende: Albertina Müller (vorne rechts) am Förderband im Eisenbergwerk Gonzen. SRF

Gespielte Musik

Moderation: Christine Gertschen, Redaktion: Fränzi Haller