Wenn Esel bunt werden

Im Malatelier der Butia Schlerin wird jeder Gast für einen kurzen Moment zum Künstler. Hier kann man das Dorftier von Sent – einen Esel aus Keramik – bemalen. Das lassen sich die «Dorfplatz»-Reporter Fränzi Haller und Sämi Studer nicht entgehen und greifen zu Pinsel und Farbe.

Fränzi Haller blickt auf eine Reihe dekorativ verzierter Keramikesel.
Bildlegende: Fränzi Haller holt sich für ihr Werk bei den fertigen Keramikeseln Inspiration. SRF/Alexandra Felder

Gespielte Musik

Moderation: Pia Kaeser, Redaktion: Fränzi Haller und Sämi Studer