400 Millionen für ein drittes Konjunkturpaket

  • Mittwoch, 17. Juni 2009, 18:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 17. Juni 2009, 18:00 Uhr, DRS 1 und DRS 4 News
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 17. Juni 2009, 19:00 Uhr, DRS 2, DRS Musikwelle und DRS 4 News

Die Landesregierung will ein drittes Konjunkturprogramm im Umfang von 400 Millionen Franken auflegen. Die Massnahmen sollen vor allem die Arbeitslosigkeit bekämpfen.

Dazu:

Die Reaktionen auf das dritte Konjunkturprogramm gehen weit auseinander: Für die Linke geht es viel zu wenig weit, die SVP lehnt es als «nicht zielführend» ab.

Weitere Themen:

In Deutschland sind mehr als 200 000 Studierende auf die Strasse gegangen, um gegen die herrschenden Studienbedingungen zu protestieren.

US-Präsident Obama will den Finanzmarkt einer strikten behördlichen Kontrolle unterwerfen.

In Pakistan verschlimmert sich die Lage der gegen 2 Millionen Menschen, die wegen der Kämpfe gegen islamistische Extremisten auf der Flucht sind, zusehends.

Beiträge

Moderation: Casper Selg, Redaktion: Monika Oettli