Der neue Bundesrat heisst Didier Burkhalter

  • Mittwoch, 16. September 2009, 18:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 16. September 2009, 18:00 Uhr, DRS 1 und DRS 4 News
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 16. September 2009, 19:00 Uhr, DRS 2, DRS Musikwelle und DRS 4 News

Der freisinnige Neuenburger Ständerat Didier Burkhalter setzt sich im vierten Wahlgang gegen den Freiburger Urs Schwaller von der CVP durch und übernimmt die Nachfolge von Pascal Couchepin.

Weitere Themen:

José Manuel Barroso führt die mächtigste Behörde Europas weitere fünf Jahre. Das Europaparlament stimmte seiner zweiten Amtszeit als Präsident der EU-Kommission zu.

Bei der Präsidentschaftswahl in Afghanistan hat Amtsinhaber Hamid Karzai nach Angaben der Wahlkommission die absolute Mehrheit erreicht.

Der Nationalrat hat entschieden, dass keine Schweizer Soldaten gegen Piraten am Horn von Afrika eingesetzt werden sollen.

Beiträge

Moderation: Casper Selg, Redaktion: Roman Fillinger