Die deutschen Lokführer dürfen weiter streiken

  • Freitag, 2. November 2007, 18:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 2. November 2007, 18:00 Uhr, DRS 1
  • Wiederholung:
    • Freitag, 2. November 2007, 19:00 Uhr, DRS 2 und DRS Musikwelle

Die Deutsche Bahn ist mit ihrer Foderung nach einem Streik-Verbot für die Lokführer beim Landes-Arbeitsgericht in Chemnitz abgeblitzt. Damit dürfen die Lokführer auch im Güter- und Fernverkehr der Bahn streiken.

Weitere Themen:

Die kantonalen Erziehungs-Direktoren wollen die sonderpädagogische Förderung von Kindern in der Schweiz vereinheitlichen.

Die Schweizer Umweltverbände verstärken ihre Lobby-Arbeit im Parlament.

Im russischen Wahlkampf ist die Präsenz von Dissidenten in den Medien rar.

Beiträge

Autor/in: Anita Richner