Die Proteste in Burma weiten sich aus

  • Donnerstag, 27. September 2007, 18:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Donnerstag, 27. September 2007, 18:00 Uhr, DRS 1
  • Wiederholung:
    • Donnerstag, 27. September 2007, 19:00 Uhr, DRS 2 und DRS Musikwelle

Der Auslöser der Demonstrationen in Burma waren Preiserhöhungen für Treibstoff und Lebensmittel. Darauf gingen zahlreiche Mönchsgemeinschaften auf die Strasse.

Das Regime reagierte mit Drohungen und Gewalt. Nun lässt auch die die Zivilbevölkerung ihrem Unmut freien Lauf, während die Mönche von der Staatsgewalt in ihren Klöstern festgehalten werden.

Weitere Themen:

Krankenkassen-Prämien steigen nur mässig - vorerst.

Armeewaffen und -munition sollen getrennt aufbewahrt werden.

Taliban bekennen sich zur Entführung von vier IKRK-Mitarbeitern.

Beiträge

Autor/in: Anita Richner