Einfach Politik: Feindbild Zivildienst

Fast 7000 Männer haben letztes Jahr Zivildienst geleistet. Die Armee findet: Das sind viel zu viele. Es sei zu einfach geworfen, vom Militärdienst "abzuschleichen". Was ist dran an diesem Argument? Sind Zivildienstleistende Drückeberger? Oder tun sie Gutes für die ganze Gesellschaft?

Einfach Politik-Logo
Bildlegende: Einfach Politik SRF

"Einfach Politik" trifft einen ehemaligen Haupt-Feldweibel der Armee. Er erzählt, wie sein anfänglicher Enthusiasmus für den Militärdienst verflogen ist und wieso er sich heute viel besser fühlt - als Zivildienstler in einem Altersheim.

Was findet ihr? Schickt uns per Whatsapp eine Sprachnachricht auf 079 859 87 57. Oder schreibt uns ein Mail auf einfachpolitik@srf.ch.

Einfach Politik ist der Podcast von Radio SRF zur Schweizer Politik. Mehr Podcasts von SRF gibt's hier: srf.ch/podcasts

Im Studio: Valérie Wacker und Curdin Vincenz

Produktion: Marco Morell

Technik: Remo Panzeri