Opposition gewinnt Parlamentswahl in Simbabwe

  • Mittwoch, 2. April 2008, 18:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 2. April 2008, 18:00 Uhr, DRS 1 und DRS 4 News
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 2. April 2008, 19:00 Uhr, DRS 2, DRS Musikwelle und DRS 4 News

In Simbabwe hat die Regierungspartei von Machthaber Robert Mugabe die Mehrheit an die Opposition verloren.

Weitere Themen:

Banker, die vor zu hohen Risiken gewarnt haben, wurden von der Branche kritisert.

Irlands Ministerpräsident Bertie Ahern stolpert über einen Finanzskandal und tritt zurück.

Die SVP-Parteileitung fordert Eveline Widmer-Schlumpf auf, ihr Bundesratsamt niederzulegen und aus der Partei auszutreten.

Am Gipfeltreffen in Bukarest ringt die Nato um eine neue Strategie für Afghanistan.

Beiträge

Moderation: Martin Durrer, Redaktion: Monika Oettli