Palästinensischer Regierungschef Fayyad will zurücktreten

  • Samstag, 7. März 2009, 18:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 7. März 2009, 18:00 Uhr, DRS 1 und DRS 4 News
  • Wiederholung:
    • Samstag, 7. März 2009, 19:00 Uhr, DRS 2 und DRS Musikwelle

Der palästinensische Ministerpräsident Salam Fayyad hat seinen Rücktritt für Ende März angekündigt, um die Bildung einer neuen Einheitsregierung aus Hamas und Fatah zu beschleunigen. Palästinenserpräsident Abbas drängt ihn, vorerst im Amt zu bleiben.

Weitere Themen:  

Tauwetter: Nach dem Treffen zwischen der neuen US-Aussenministerin Clinton und ihrem russischen Amtskollegen Lawrow ist von einem «Neubeginn» die Rede.  

Unsummen: Der britische Staat steigt mit weiteren Milliarden bei der Bankengruppe Llloyds ein - nur ein Beispiel von vielen, bei denen der Staat zum Teilhaber bei Firmen wird. Bislang kostete das weltweit geschätzte 11 000 Milliarden Franken.

Beiträge

Moderation: Martin Durrer, Redaktion: Roman Fillinger