Auch so können Entscheidungen getroffen werden

Andersherum zur Lösung – Die Organisationsaufstellung als Verfahren der intuitiven Entscheidungsfindung

von Claude Rosselet

Buchtitel Andersherum zur Lösung Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Lesetipp der Woche. Versus

Verstandes-Urteil oder Intuition? Worauf soll man setzen, wenn in hochkomplexen Situationen Entscheidungen mit enormer Tragweite zu treffen sind und die Lösungsfindung mit herkömmlichen Management-Systemen zum Glücksspiel verkommt?

Claude Rosselet stellt eine verblüffend simple Methode der Lösungsfindung vor, die dem impliziten, unausgesprochenen Wissen zu sinnlicher Wahrnehmung verhelfen soll: die Organisationsaufstellung. Die ist zwar wissenschaftlich umstritten, aber dennoch nicht ohne Stringenz und Plausibilität.

Das Buchschema mit Einführung, Stichwörtern von A bis Z (jeweils auf einer Doppelseite) und Fallbeispiel weist einige Redundanzen auf, bietet jedoch eine grosse Dichte an Tipps und Beispielen.

Die Lektüre ist empfehlenswert für alle Entscheidungsträger in Unternehmen, die wissen wollen, wie ihnen die Organisationsaufstellung in kritischen Situationen helfen kann. Was allerdings gesagt werden muss: Eine gewisse Offenheit für Mystizismus und allegorisches Denken erleichtern den Zugang ungemein.

  • Verlag: Versus
  • Publikationsdatum: 2013
  • Anzahl Seiten: 115

In Zusammenarbeit mit Getabstract, Luzern