«ECO» vom 27.1.2014

Beiträge

  • Pharma-Industrie: Bussen, die sich lohnen

    Die Pharma-Branche ist in den vergangenen 20 Jahren massiv gewachsen. Allerdings: Ein Teil des Wachstums erzielten die Konzerne mit unlauteren Methoden. Zwar werden sie dafür immer wieder mit Bussen und Vergleichszahlungen bestraft, trotzdem halten die Firmen oft an dieser Praxis fest, denn die Gewinne überwiegen am Ende die Bussen - das zumindest behauptet ein Experte gegenüber «ECO». Im Fokus auch Novartis: Gegen den Basler Konzern sind derzeit zwei Klagen hängig.

    Mehr zum Thema

  • WEF: Die Highlights von Reto Lipp

    Der «ECO»-Moderator Reto Lipp führte am World Economic Forum zahlreiche Interviews mit hochkarätigen Konzernchefs und wichtigen Regierungsvertretern. Die spannendsten Begegnungen und interessantesten Aussagen lässt Reto Lipp in der «ECO»-Sendung Revue passieren.

    Mehr zum Thema

  • Schweizer exportiert Ananas aus Ghana

    Der Emmentaler Bauer Maik Blaser entschied vor neun Jahren, nach Ghana auszuwandern. Dort steht heute seine Fabrik, in der er mit 300 Mitarbeitern Ananas trocknet, um sie nach Europa zu exportieren. Maik Blaser musste schon manche Geduldsprobe bestehen, etwa wegen der häufigen Stromausfälle. Ihnen hat er nun den Kampf angesagt: mit einer selbstgebauten Biogas-Anlage – der grössten des Landes. Teil 2 der «ECO»-Serie über Schweizer Unternehmer in Afrika.

    Mehr zum Thema