«ECO» vom 26.11.2012

Beiträge

  • Frühpensionierungen belasten AHV

    40 Prozent der Schweizerinnen und Schweizer treten aus dem Erwerbsleben zurück, bevor sie das AHV-Alter erreicht haben. Das will Bundesrat Alain Berset ändern, denn die Frühpensionierungen belasten die AHV. Heute lassen sich vor allem Leute frühzeitig pensionieren, die im Büro tätig sind. Einige mit körperlich anstrengenden Jobs hingegen arbeiten am längsten. «ECO» hat nachgefragt, wie Arbeitnehmer über die Pläne des Bundesrats denken.

    Mehr zum Thema

  • Abgeltungssteuer: Umsetzung kostet halbe Milliarde

    Auf den 1. Januar 2013 tritt das Steuerabkommen mit Österreich, Grossbritannien und vielleicht Deutschland in Kraft. Für die Banken bedeutet die Umsetzung der Abgeltungssteuer viel Arbeit: Sie müssen ihre IT-Systeme anpassen und sogar in die Archive steigen, um von Hand Kundendaten herauszusuchen. Entsprechend hoch sind die Umsetzungskosten – Experten rechnen mit insgesamt rund 500 Millionen Franken. «ECO» über die technische Seite der Abgeltungssteuer.

  • Platin-Minen: Unerbittlicher Arbeitskampf in Südafrika

    75 Prozent des weltweiten Platins stammt aus Südafrika. Das Metall wird nicht nur als hochwertiger Schmuck geschätzt, sondern ist auch in der Industrie unverzichtbar. Seit Monaten begehren die Minenarbeiter in Südafrika auf: Für den Knochenjob seien sie unterbezahlt. Bereits gab es in der Auseinandersetzung mit der Polizei Dutzende Tote. «ECO» über den seit Wochen andauernden, unerbittlichen Kampf zwischen Arbeitern und Schürfunternehmen.

  • «ECO kompakt»: Silber-Franken

    Vor 44 Jahren war der Schweizer Franken schon einmal sehr gefragt – wegen seines Silber-Gehalts.