«ECO» vom 29.10.2018

Beiträge

  • Was mit dem Geld der ALV geschieht

    Wer in der Schweiz seine Arbeit verliert, ist mit der Arbeitslosenversicherung ALV abgesichert. Letztes Jahr flossen insgesamt mehr als 7,7 Milliarden Franken in das Sozialwerk. Was passiert tatsächlich mit den Beiträgen der Arbeitnehmer und Arbeitgeber? «ECO» mit einem Hintergrund.

    Mehr zum Thema

  • Finanzplatz: Kampf um Blockchain-Spitzenplatz

    Um Kryptowährungen und Blockchain-Technologie ist es ruhiger geworden. Hinter den Kulissen allerdings beginnt die etablierte Branche umzudenken. Banken und Versicherungen müssen erkennen, dass sie die neuen Technologien nicht länger ignorieren können. Im Studio: Daniel Diemers, Fintech- und Blockchain-Experte des Beratungsunternehmens PWC.

  • Schweizer Alpkäse aus Georgien

    Frances Belser und Daniel Wüthrich gehören zu wenigen Schweizern, die in Georgien ein Unternehmen aufgebaut haben: Mit «Alpuri Oqro» produzieren und verkaufen sie seit zwei Jahren Alpkäse nach Schweizer Art. Mit ihrem Unternehmen bauen sie sich eine zweite Existenz auf – in der Schweiz betrieben sie erfolgreich ein Tonstudio.