«ECO» vom 15.9.2014

Beiträge

  • Wie Online-Firmen ins Bankgeschäft drängen

    Internet-Konzerne wie Google, Apple und der chinesische Gigant Alibaba bieten zunehmend Dienstleistungen an, die bisher Banken übernommen haben. Dabei können Sie auf Hunderte Millionen von bereits bestehenden Kunden zugreifen. Zudem arbeiten Start-ups weltweit an Lösungen, die traditionellen Banken ins Geschäft pfuschen könnten. Für jene wird diese Entwicklung zu einem Problem.

    Mehr zum Thema

  • Schweizer Konzerne auf Innovationssuche

    Mit eigenen Büros sind Swisscom und Nestlé im Silicon Valley vertreten. Sie suchen digitale Technologien, dank derer sie neue Produkte oder Dienstleistungen auf den Markt bringen können. «ECO» hat Verantwortliche der Schweizer Konzerne auf ihrer Jagd nach Innovation begleitet. Teil 2 der «ECO»-Serie aus dem Silicon Valley.

    Mehr zum Thema

  • Der Souvenir-König: Wie Jean-Luc Bögli die Schweiz verkauft

    In der Schule fühlte er sich zu wenig gefördert. Heute ist Jean-Luc Bögli erfolgreicher Selfmademan: Kaum einer verkauft die Schweiz besser als der 38-Jährige. Mit seinen «Edelweiss-Shops» gilt er als hiesiger Souvenir-König. Trotzdem spart der Jurassier nicht mit Kritik an seiner Heimat. Überhaupt ist er nicht um markige Worte verlegen. Ein Porträt zu einem Jung-Unternehmer mit Ecken und Kanten.

  • «ECO kompakt»: Schottland

    Schottland ist nicht nur für seinen Whiskey bekannt. Es hat auch eine Reihe grosser Erfinder und Denker hervorgebracht.