Schwerpunkt zur Altersvorsorge, Zinn-Gewinnung

Beiträge

  • Die andere Sicht auf AHV und Zuwanderer

    Ohne Zuwanderung stosse die AHV schneller an ihre Grenzen – diese Warnung ist nach dem «Ja» zur Initiative «Gegen Masseneinwanderung» mancherorts zu hören. Sie trifft kurzfristig zu, ist aber nicht zu Ende gedacht. Denn jede zusätzliche Person in der AHV, ob Schweizer oder Ausländer, hat später Anspruch auf eine Rente und wird die AHV in der Zukunft belasten. «ECO» mit einer Sicht auf die staatliche Rentenversicherung, die viele gerne ausblenden.

    Mehr zum Thema

  • Auslaufmodell Pflegeheim

    Rund 140‘000 Menschen leben in der Schweiz in Alters- und Pflegeheimen. Knapp ein Drittel von ihnen könnte genauso gut in einer eigenen Alterswohnung leben, weil ihr Pflegebedarf gering ist und eine Spitex-Pflege ausreichen würde. Genau diesen Weg will die Thurvita in Wil einschlagen, ein Unternehmen, das vier Thurgauer und St. Galler Gemeinden gemeinsam gegründet haben. Sie setzen nebst Pflegeheimen zunehmend auf Alterswohnungen – und sparen damit Geld.

    Mehr zum Thema

  • Wie Indonesier für unsere Handys ihr Leben riskieren

    In unseren Handys und Tablets finden sich viele Rohstoffe, über deren Gewinnung die Öffentlichkeit kaum etwas weiss – zum Beispiel Zinn aus Indonesien. Das Land deckt 40 Prozent der globalen Nachfrage. «ECO» zeigt, unter welch misslichen Umständen Einheimische dort Rohstoffe abbauen – und dafür teils ihr Leben riskieren.

  • «ECO kompakt»: Altersvorsorge

    Die Absicherung der älteren Mitmenschen beschäftigt die Gesellschaften schon lange. Schon sehr lange.