2/6 Die Nadel – oder wie Edi seine Träume gegen Drogen tauschte

Der notorische Gesetzesbrecher Edi schaut zurück auf sein Leben - in dieser Episode auf das dreckige Business mit den Drogen und seine eigene Sucht

Dunkle Gestalt mit Hund hinter Gitterstäben
Bildlegende: SRF

Zu Zeiten des Zürcher Platzspitzes tritt «Schneekönig» Reinhard Lutz in Edis Leben - jahrelang Drehscheibe des Schweizer Kokainhandels. Edi sinkt tiefer und tiefer in den Drogensumpf. Doch da sind drei Frauen, die hinter Edi stehen: Seine Schwester Diana, seine Anwältin - und vor allem eines seiner ehemaligen Opfer.

Autor/in: Sabine Meyer und Patricia Banzer