Ärger wegen Halbtax-Kreditkarte

Die SBB bietet zusammen mit der BonusCard.ch AG ein vergünstigtes Halbtax-Abo mit Visa Kreditkarte ohne Jahresgebühr an. Wer die Rechnungen nicht bezahlt, wird allerdings gleich mit Mahngebühren eingedeckt, auch wenn er diese nie erhalten hat.

Das Visa-Halbtax macht nicht alle Kunden glücklich.
Bildlegende: Das Visa-Halbtax macht nicht alle Kunden glücklich. SBB

Die drei wichtigsten Punkte zum Thema:

1. Wer eine Rechnung zu spät bezahlt, schuldet den Hauptbetrag und 5 % Verzugszins gemäss Obligationenrecht.

2. Mahngebühren sind nur geschuldet, wenn es eine vertragliche Grundlage dafür gibt, zum Beispiel in den allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

3. Zudem muss tatsächlich eine Mahnung verschickt worden sein.

Die Hörerinnen und Hörer von SRF 3 haben exklusiv den ganzen Tag freien Zugriff zum Bereich Konsum auf der Internet-Beratungsplattform HelpOnline des Beobachters, zum Beispiel zu den Themen: