Bewerbung: Recht auf begründete Absage?

Es ist nicht gerade motivierend, wenn aus den vielen Bewerbungen, die man sorgfältig geschrieben und zusammengestellt hat, kein einziges Vorstellungsgespräch resultiert. Richtig frustrierend ist es aber, wenn die Bewerbungsunterlagen kommentarlos oder gar nicht mehr zurückkommen.

Bewerbungsgespräch
Bildlegende: Bewerbungsverfahren sind nicht selten enttäuschend. KEYSTONE

Ob Sie ein Recht auf eine begründete Absage haben, sagt Beobachter-Experte Daniel Leiser (Audio anklicken).

Zudem haben die Hörerinnen und Hörer von SRF 3 exklusiv den ganzen Tag freien Zugriff zum Bereich Arbeit auf der Internet-Beratungsplattform HelpOnline des Beobachters, zum Beispiel zu den Themen: