Massive Preisunterschiede

«Wir finden für Sie den günstigsten Flug zu Ihrem gewünschten Reisedomizil». Das versprechen Online-Suchportale für Flugangebote und die Airlines selbst. Dementsprechend gross ist der Ärger, wenn das günstigste Angebot nur kurz besteht und bei der späteren Buchung schon wieder verschwunden ist.

Im Vergleich zum Ausland sind die Flugpreise ab Zürich oft höher.
Bildlegende: Im Vergleich zum Ausland sind die Flugpreise ab Zürich oft höher.

Beobachter-Experte Daniel Leiser erklärt, was Sie bei Flugbuchungen über das Internet beachten sollten.

Die 3 wichtigsten Punkte zum Thema:

  1. Vergleichen Sie die Flugpreise mit Hilfe einer Metasuchmaschine wie beispielsweise «Skyscanner» oder «Kayak». Zur Buchung werden Sie auf die Webseite eines Onlinereisebüros oder der betreffenden Airline weitergeleitet.
  2. Prüfen Sie vor der Buchung bei einem Onlinereisebüro, ob die Airline selbst kein günstigeres Angebot hat.
  3. Wenn Sie einen Einfach-Flug suchen, aber nur günstige Retourtickets finden, können Sie nur den Hinflug abfliegen und den Rückflug verfallen lassen – dass die Airline deswegen einen Aufpreis fordert, ist eher unwahrscheinlich.