«Einstein» und das Geheimnis des Cheops Teil 2

Die Forscher brauchen viel Geduld, bis sie ihre Messungen aus der 4500 Jahren alten Cheopspyramide endlich auswerten können. Die drei Teams aus Japan und Frankreich analysieren die Daten unabhängig voneinander - tatsächlich entdecken sie alle drei etwas Sagenhaftes. Eine archäologische Sensation.

Beiträge

  • Ein Erkundungs-Roboter hebt ab

    Ein Erkundungs-Roboter hebt ab

    Ein Loch mit 4 Zentimetern Durchmesser: Das muss reichen, um die neu entdeckten Hohlräume in der Cheopspyramide zu erkunden. Kein Wunder sieht der Erkundungs-Roboter aus wie ein Rohr, das man vorne aufklappen kann. Der Clou dabei: Er soll selbständig fliegen können.

    Mehr zum Thema

Bearbeitung: Andrea Fischli