«Einstein» untersucht die Welt der Farben

Video ««Einstein» untersucht die Welt der Farben» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

«Einstein» untersucht das grösste Kommunikationssystem der Erde: die Welt der Farben

Sie verleihen der Natur und uns eines der wirkungsvollsten Kostüme – Farben. Verstehen wir die Welt der Farben, öffnet sich uns der Zugang in ein unglaublich komplexes Universum. Doch warum sind Farben für uns überlebenswichtig? «Einstein» sucht nach dem Ursprung der Farben, denn erst mit den ersten Pflanzen kamen grün und rot auf die Erde. Unter den Säugetieren können neben dem Menschen nur wenig Affenarten die Farben rot, grün und blau und durch das Mischen der Farben das gesamte Spektrum erkennen. Und erst diese aussergewöhnliche Gabe befähigt den Menschen dazu, die einmaligen Vorteile der Farben zu nutzen.

Artikel zum Thema

Bearbeitung/Produktion: Ariane Meier, Tobias Müller