«Einstein» vom 1.7.2010

Beiträge

  • Die Tollwut kommt von Süden

    In Norditalien explodiert die Zahl der Tollwutfälle. Zu hunderttausenden werden Impfköder für Füchse ausgeworfen. Die gefürchtete Seuche ist nur noch 100 Kilometer von der Schweizer Grenze entfernt. Bern rüstet sich.

  • Hochwasserschutz an der Aare

    Ein Hochwasser richtete 2007 entlang der unteren Aare massive Schäden und Verwüstungen an. Was, wenn heute sich ein solches Hochwasser wiederholen würde? «Einstein» zeigt, wie heute bei Hochwassergefahr gehandelt wird und ob man heute besser gegen die Fluten gerüstet ist.

  • Typisch Mann - typisch Frau!

    «Einstein» geht Vorurteilen auf den Grund. Stimmt es, dass Frauen einen schlechten Orientierungssinn haben und nicht räumlich denken können? «Einstein» hat den Test gemacht und mit einem Experten darüber gesprochen.

  • «Einstein» im Aufwind

    «Einstein»-Moderatorin Nicole Ulrich lernt ein Segelflugzeug zu fliegen. Sie sucht als Pilotin in der imposanten Bergkulisse des Oberengadins die Aufwinde. Und sie lernt, wie man mit dem Segelflugzeug möglichst viel Höhe gewinnt, um über den Gipfeln zu kreisen und um auch sicher wieder für die Landung den Flugplatz zu erreichen.