«Einstein» vom 1.5.2008

Video ««Einstein»» abspielen

Beiträge

  • Video «Basler und Zürcher im Gentest» abspielen

    Basler und Zürcher im Gentest

    Basler und Zürcher mögen sich nicht. Das zeigt sich jeweils besonders deutlich, wenn der FCB und der FCZ aufeinander treffen. Aber woher kommt diese Rivalität zwischen den Städten? Aus dem Mittelalter, sagen die Historiker, sind sich aber über den eigentlichen Auslöser völlig uneins. Könnte der Grund nicht auch in den Genen liegen? Einstein hat Urbasler und Urzürcher zum kollektiven Speicheltest gebeten.

  • Video «Woher kommt der Fussball?» abspielen

    Woher kommt der Fussball?

    Elf Spieler, zwei Tore, ein Ball: Das ist Fussball. Doch wem ist bekannt, dass chinesische Kaiser mit ausgestopften Mägen ihrer Feinde Tore schossen? Oder dass die Spieler im präkolumbianischen Mexiko mit Hüften und Gesäss den Ball ins Tor kickten? Einstein gräbt nach den historischen Wurzeln des runden Leders.

  • Video «Wie werden Navigationsgeräte „gefüttert“?» abspielen

    Wie werden Navigationsgeräte „gefüttert“?

    Navigationsgeräte für das Auto erleben einen Boom. Wie werden sie eigentlich "gefüttert"? In umgerüsteten Wohnmobilen fahren sogenannte Geo Researcher durch Stadt und Land, von Norwegen bis Gibraltar. Sie fertigen die Aufnahmen für digitale Strassenkarten an. Ohne die Bilder hätten Navigationssysteme keine Vorlagen - und viele Autofahrer ein grosses Problem. Jann Billetter unterwegs mit den Strassenvermessern.

  • Video «Esperanto feiert Jubliäum» abspielen

    Esperanto feiert Jubliäum

    Der Esperanto-Weltbund wurde vor 100 Jahren in Genf gegründet. Die Plansprache hat zwar nie den Durchbruch geschafft, aber begeistert noch heute Menschen auf der ganzen Welt.

  • Video «Einstein 08: Die Physik des Fussballs» abspielen

    Einstein 08: Die Physik des Fussballs

    Einstein 08: In dieser Serie ist Einstein den physikalischen Gesetzen des Fussballs auf der Spur. Wieso dreht die Bananenflanke rein? Welche Rolle spielt der Winkel beim Einwurf? Wie schwierig ist es die Latte zu treffen? Diese Fragen beantwortet Einstein zusammen mit dem Ex-Profi Adrian Knup, dem Fussball-Physiker Metin Tolan sowie der besten Ballmaschine der Schweiz.