«Einstein» vom 11.9.2008

Video ««Einstein»» abspielen

Beiträge

  • Video «Wunderpflanze Stevia» abspielen

    Wunderpflanze Stevia

    Stevia ist ein Süsskraut mit wahrer Wunderwirkung: Dreissig Mal stärker als Zucker hat es praktisch keine Kalorien. Bloss: Das Bundesamt für Gesundheit tut sich schwer mit der Freigabe. Noch ist der Stevia-Extrakt in der Schweiz nicht zugelassen. Aber wenn es ist weit ist, kann er die Lebensmittelproduktion revolutionieren.

  • Video «Die Thur im freien Fluss» abspielen

    Die Thur im freien Fluss

    Die im 19. Jahrhundert kanalisierte Thur bekommt ihre ursprüngliche Kraft zurück: In einem schweizweit einzigartigen Projekt wird das grösste Auengebiet des Schweizer Mittellandes renaturiert. Dabei wird der Hochwasserschutz mit den Bedürfnissen der Natur und dem Erholungsbedürfnis der Bevölkerung unter einen Hut gebracht.

  • Video «Gestern, heute, morgen...» abspielen

    Gestern, heute, morgen...

    «Einstein» zeigt in einer zehnteiligen Serie, wie sich Erfindungen und Produkte aus den 1950er-Jahren entwickelt haben. Heute: der Benzinautomat.

  • Video ««Einstein» bei den Hornussern» abspielen

    «Einstein» bei den Hornussern

    Hornussen ist seit jeher mehr als nur ein Sport. Traditionen und Brauchtum sind in diesem einzigartigen Spiel genauso wichtig wie der Wettkampf selber. Für «Einstein» haben Sportwissenschaftler den Besten aller Hornusser unter die Lupe genommen. Ihre Messungen zeigen: Hornussen ist heute ein Hightech-Spitzensport in höchster Perfektion.

  • Video «Wie füllt man Parks mit Leben?» abspielen

    Wie füllt man Parks mit Leben?

    In vielen Städten werden Industriebrachen zu Wohnquartieren. Es wird viel gebaut, Stadtteile verändern sich, neue kommen hinzu. Zum verdichteten Bauen gehören auch neue Grünanlagen. Allein im Norden Zürichs sind in den letzten sieben Jahren sechs Parks entstanden. «Einstein» zeigt, worauf bei der Planung geschaut wird und ob die Pärke auch tatsächlich den Bedürfnissen der Benutzerinnen und Benutzer entsprechen.