«Einstein» vom 12.11.2009

Video ««Einstein» vom 12. November» abspielen

Beiträge

  • Video «Unterwegs mit der Wärmebildkamera» abspielen

    Unterwegs mit der Wärmebildkamera

    Thermografie macht Wärmelecks in Gebäudehüllen sichtbar. Die Wärmebildkamera entlarvt Energieschleudern schnell und einfach. So lässt sich eine Haussanierung besser und effizienter planen.

  • Video «Haus sanieren - Energie sparen: Zwei Projekte» abspielen

    Haus sanieren - Energie sparen: Zwei Projekte

    Jahr für Jahr werden in der Schweiz mehr als vier Milliarden Franken unnötig verheizt. Bund und Kantone bieten den Hauseigentümern deshalb finanzielle Anreize für eine nachhaltige Sanierung. «Energetische Renovation» heisst das Zauberwort - «Einstein» dokumentiert die Rundum-Erneuerung zweier Gebäude.

  • Video «Der fremdgesteuerte Konsument» abspielen

    Der fremdgesteuerte Konsument

    Wer einkaufen geht, meint zu wissen, was er will. Deutsche Hirnforscher aber zeigen: Der Kaufentscheid fällt, bevor er dem Konsumenten bewusst wird. Die Experten unterscheiden drei verschiedene Kauf-Typen, die gezielt mit unterschiedlichen Verpackungen angesprochen werden.

  • Video «Drogenanalyse im Dienst der Polizei» abspielen

    Drogenanalyse im Dienst der Polizei

    Wer Drogen herstellt und verarbeitet, hinterlässt Spuren. Mit neuen Methoden können Forscher den Weg der Drogen von der Pflanze bis zum Konsumenten rekonstruieren. Eines der führenden Forensik-Labors in dieser Disziplin befindet sich an der Uni Lausanne.

  • Video «Warum der Mensch zuweilen selbstlos ist» abspielen

    Warum der Mensch zuweilen selbstlos ist

    Ist Geben seliger als Nehmen? Einstein zeigt, wann und warum wir im Alltag Gutes tun oder eben egoistisch handeln. Für die Wissenschaft ist klar: Von der Selbstlosigkeit profitieren wir selber.