«Einstein» vom 17.4.2008

Video ««Einstein»» abspielen

Beiträge

  • Video «Neues Vogelwarnsystem für Piloten» abspielen

    Neues Vogelwarnsystem für Piloten

    Kollisionen zwischen Vögeln und Flugzeugen sind keine Seltenheit. Der Zusammenstoss kann im Extremfall zum Absturz führen. Mit Hilfe der Vogelwarte Sempach wird nun ein Vogelwarnsystem für Piloten entwickelt.

  • Video «Wie gross ist der Stress der Zugvögel?» abspielen

    Wie gross ist der Stress der Zugvögel?

    Nur die Hälfte der Zugvögel, die sich im Herbst in wärmere Gefilde aufmachen, kehren im Frühjahr zurück. Sind sie den Strapazen der langen Reise nicht gewachsen? Wissenschaftler der Vogelwarte Sempach gehen dieser Frage nach und messen den Stresspegel der Vögel.

  • Video «Woher kommt eigentlich der Zahnstocher?» abspielen

    Woher kommt eigentlich der Zahnstocher?

    Der Zahnstocher - das älteste Werkzeug zur Zahnreinigung - hat eine bewegte Geschichte. Früher wurde er als Statussymbol der Fleisch verzehrenden Gesellschaft kunstvoll verziert an einer Kette um den Hals getragen. Heute benutzen wir den Zahnstocher meist schamhaft versteckt hinter vorgehaltener Hand. Die ältesten Zahnstocher der Schweiz wurden in Augusta Raurica gefunden und verraten einiges über ihre römischen Besitzer.

  • Video «Mehr Sicherheit für Brücken» abspielen

    Mehr Sicherheit für Brücken

    Techniker der Empa Dübendorf haben eine Dämpfertechnologie entwickelt, die gefährliche Schwingungen bei Schrägseilbrücken stoppt. Die Steuerung der Dämpfer übernehmen drahtlose Sensorensysteme. Die wurde auch auf der längsten Schrägseilbrücke der Welt installiert, der Sutong-Brücke in China.

  • Video «Cyberwalk durch Pompeij» abspielen

    Cyberwalk durch Pompeij

    Spezialbrille auf, Laufband ab – und schon geht’s auf Zeitreise: Pompeij beispielsweise lässt sich auf einem gemütlichen Spaziergang erkunden. Rekonstruiert haben die Stadt Spezialisten der ETH Zürich. Monika Schärer macht sich auf den Weg in die Antike - auf dem Cyberwalk am Max-Planck-Institut in Tübingen.