«Einstein» vom 20.10.2011

Beiträge

  • Endlich: Die Malaria-Impfung kommt

    Bill Gates selbst gibt am Gates Malaria Forum in Seattle die bahnbrechende Nachricht bekannt: Erstmals im 100-jährigen Kampf gegen Malaria kann die Registrierung eines Impfstoffs eingeleitet werden. Schon bald können also Säuglinge in Malaria-Gebieten routinemässig gegen den lebensbedrohlichen Erreger geimpft und Millionen Menschenleben gerettet werden. Einer freut sich besonders über den Durchbruch: Der Schweizer Marcel Tanner, unermüdlicher Kämpfer gegen Malaria an vorderster Front.

  • 170‘000 Pflanzen gegen Bodenerosion

    Am Glatthorn im Wallis erodiert ein Hang mit Lawinenverbauungen. Damit der Boden nicht buchstäblich unter den Verbauungen wegrutscht, muss er stabilisiert werden. 170'000 Pflanzen, in tagelanger Arbeit von Hand gesetzt, sollen den Boden zusammenhalten.

  • Weltraum-Tourismus keine Utopie mehr

    Dank einem US-Raketenflugzeug sollen Touristen schon im nächsten Jahr am Weltraum schnuppern dürfen. In 60 Kilometern Höhe können die Passagiere für vier Minuten schwerelos den Blick auf die Erde geniessen.

  • Exklusive Hotelnächte im Weltall

    Beim ersten Weltraum-Hotel haben die Russen die Nase vorn. Es soll in 350 Kilometern Höhe seine Bahnen ziehen und schon 2016 eröffnet werden. Doch auch amerikanische Unternehmen beteiligen sich am Wettlauf um das erste Hotel im Orbit.

  • Die Superkolonie der Waldameisen

    Viele Tiere sind so klein, dass man sie eher zerquetscht als beachtet. «Einstein» zeigt fantastische Bilder aus der «Welt der Krabbler» und gibt einen Einblick in ihre überraschenden Überlebensstrategien. Zum Beispiel die Waldameisen, welche im Jura eine imposante Superkolonie bilden.

  • Der digitale Kugelschreiber

    Für Notizen und schnelles Mitschreiben waren Kugelschreiber und Papier bislang unerreicht. Doch nun verhilft ein Smart-Pen der guten alten Handschrift ins digitale Zeitalter. Einstein-Moderator Tobias Müller hat den Zauberstift in seinem Berufsalltag getestet und zeigt, wie der digitale Kugelschreiber im Büro der Zukunft eingesetzt wird.