«Einstein» vom 24.1.2008

Video «Einstein» abspielen

Beiträge

  • Video «Das Stasi-Puzzle» abspielen

    Das Stasi-Puzzle

    16'000 Säcke voller Papierschnitzel - das blieb übrig, nachdem die Stasi all ihre Akten 1989 zerstört hatte. Würde man die 40 Millionen Papierseiten von Hand wieder zusammenkleben, ginge das noch 600 Jahre. Dank eines Computerprogramms des Fraunhofer-Instituts in Berlin sollte dieses gigantische Puzzle mit teils brisantem Inhalt in 5 Jahren wieder zusammengesetzt sein.

  • Video «Nurflügler als Transportmittel der Zukunft» abspielen

    Nurflügler als Transportmittel der Zukunft

    Für die Erwärmung des Klimas ist zu drei Prozent der Luftverkehr verantwortlich. Und er wächst Jahr für Jahr. Da sind Technologien gefragt, die bei gleicher Leistung weniger Emissionen produzieren. Eines dieser Konzepte heisst "Nurflügler". Forscher in Europa und Uebersee verfolgen es seit Jahrzehnten. Die Idee aber stammt aus der Natur. Jetzt hat sie neuen Auftrieb erhalten.

  • Video «Woher kommt die Männer-Unterhose?» abspielen

    Woher kommt die Männer-Unterhose?

    Im Vergleich zu Frauen-Dessous fristet die Männerunterwäsche ein leises und immer noch etwas verschämtes Dasein. Wofür steht das Kleidungsstück eigentlich? Hygiene? Erotik? «Einstein» wills wissen.

  • Video «Lenken durch Denken» abspielen

    Lenken durch Denken

    Ein Mensch denkt - und bewegt sich dadurch dorthin, wo er will. Er fährt durch den Raum und steuert beispielseise einen Rolltuhl nur mit den Impulsen seines Gehirns. Ohne Hände, ohne Sprache, ohne Tastatur. Das klingt wie Gedankenlesen. Genau daran arbeitet eine Forschergruppe der Universität Graz.

  • Video ««Einstein» bleibt cool» abspielen

    «Einstein» bleibt cool

    Wer cool bleibt, gewinnt! Nach diesem Motto funktioniert das Partnerspiel Mindball. Bei diesem Duell bewegen die Gegenspieler eine Kugel nur mit Hilfe ihrer Hirnströme. Wie funktioniert dieses Hirnspiel? Wer kann sich am besten entspannen? Der Psychologe, die Yogalehrerin, der tibetische Mönch oder gar der «Einstein»-Moderator?

  • Video «Lowtech: Kleiderbügel» abspielen

    Lowtech: Kleiderbügel

    Wer sagt denn, ein Kleiderbügel sei nur zum Kleideraufhängen zu gebrauchen? «Einstein» beweist in seiner Serie Lowtech das Gegenteil.