«Einstein» vom 25.10.2007

Video «Einstein» abspielen

Beiträge

  • Video «Vom Klecks zum Bild» abspielen

    Vom Klecks zum Bild

    Kinderzeichnungen haben einen besonderen Charme. Viele Eltern heben die Werke ihrer Kleinen sorgfältig auf und bringen es kaum über sich, die Zeichnungen ins Altpapier zu legen. Aber jetzt sind die Kritzeleien auch im Fokus des wissenschaftlichen Interessens: Die Hochschule der Künste Zürich hat 25'000 Kinderzeichnungen minutiös untersucht und in einer öffentlich zugänglichen Datenbank zusammengestellt.

  • Video «Das «Einstein» - Bierbrauer-Duell» abspielen

    Das «Einstein» - Bierbrauer-Duell

    Jeder kann sein Bier selber brauen. Doch wie gut wird dieses Bier? «Einstein» macht den Test. Mario Torriani braut sein Bier auf einer kleinen und teuren Heimbraueranlage. Jann Billeter benutzt Pfannen und eine alte Kochkiste. Nach Gärung und Reifung beurteilt ein Braumeister die beiden Biere...

  • Video «Braukunst im Kloster» abspielen

    Das «Einstein» - Bierbrauer-Duell (Teil 2)

  • Video «Das «Einstein» - Bierbrauer-Duell (Teil 2)» abspielen

    Braukunst im Kloster

    Die Bierkultur ist uralt. Bereits vor 5000 Jahren brauten die Sumerer im heutigen Irak eine Art Bier. Und auch die Babylonier und die Ägypter waren vom flüssigen Brot entzückt. Nach Europa kam das Getränk erst einige hundert Jahre später. In der Stiftsbibliothek des Klosters Sankt Gallen befindet sich der der älteste Idealplan einer Brauerei überhaupt - aus dem Jahr 815.

  • Video «Hopfen für die Forschung» abspielen

    Hopfen für die Forschung

    Das Gerücht, dass Bier vorbeugend gegen Krebs wirken könnte, hat bei Brauereien für Aufregung gesorgt. Ein Pflanzenfarbstoff aus Hopfen sollte Wunder vollbringen. Aber so einfach ist es nicht. Immerhin wird die Wirkung des Farbstoffs Externer LinkXanthohumol von Krebsforschern jetzt ganz genau abgeklärt.

  • Video «Vom richtigen Umgang mit Fleisch» abspielen

    Vom richtigen Umgang mit Fleisch

    Bei grosser Hitze anbraten, damit sich die Poren schliessen - so werden Steak, Filet oder Plätzli richtig behandelt. Doch warum landen so häufig zähe Fleischstücke auf den Tellern? Wie ist das genau mit dem Fleisch, den Poren und der Hitze? «Einstein» will es wissen.

  • Video «Trinkwasser aus dem Mittelmeer» abspielen

    Trinkwasser aus dem Mittelmeer

    Israel und seine Nachbarn leiden unter extremem Wassermangel. Das salzige Mittelmeerwasser lässt sich kaum als Trinkwasser- Reservoir nutzen. Nahe der Stadt Ashkelon ist die modernste Meerwasser-Entsalzungsanlage des Nahen Ostens entstanden. Die Trinkwasserproduktion hat allerdings immer noch ihre Tücken.

  • Video «Die Roboter kommen!» abspielen

    Die Roboter kommen!

    In der Industrie, im Dienstleistungsbereich, aber auch in der Wissenschaft werden Roboter immer wichtiger. «Einstein» stellt eine Auswahl der interessantesten und innovativsten Roboter vor. Oder besser gesagt, sie stellen sich selbst vor - diesmal ein Möbelroboter im Muotathal, der rund um die Uhr schuftet.