«Einstein» vom 6.3.2008

Video ««Einstein»» abspielen

Beiträge

  • Video «Gentechweizen: Die letzten Vorbereitungen (Beitrag vom März 2008)» abspielen

    Gentechweizen: Die letzten Vorbereitungen

    An der Universität Zürich laufen die letzten Vorbereitungen für die Aussaat der Weizensamen in den nächsten Wochen. Dabei wollen Berner Forscher auch untersuchen, wie schnell gentechnisch veränderte Weizenblätter vermodern - und ob sie den Würmern im Boden genügend Nahrung bieten.

  • Video «Tutanchamun – sein Grab und seine Schätze» abspielen

    Tutanchamun – sein Grab und seine Schätze

    Auch 86 Jahre nach der Entdeckung seines Grabes bewahrt der Pharaonenkönig Tutanchamun seine Geheimnisse. Forscher versuchen noch immer, die offenen Fragen zu lösen: Wer war Tutanchamun? Wie sah er aus? Wie starb er? Puzzlestück um Puzzlestück wird zusammengetragen. Übersicht gibt eine grosse Ausstellung mit dem originalgetreu nachgebauten Grabkomplex – eine Weltpremiere in Zürich.

  • Video «Mumienforschung mit Röntgen-Technologie» abspielen

    Mumienforschung mit Röntgen-Technologie

    Der Schweizer Paläopathologe Frank Rühli geht neue Wege in der Mumienforschung: Er untersucht Mumien mit der Magnetresonanz-Technologie und erstellt so ein dreidimensionales Bild vom Innenleben des Körpers. Dieses Verfahren wurde bisher ausschliesslich im medizinischen Bereich angewendet.

  • Video «Woher kommt die Serviette?» abspielen

    Woher kommt die Serviette?

    Ob aus Stoff oder Papier - die Serviette ist aus dem Alltag kaum mehr wegzudenken. Woher kommt die Serviette und wozu dient sie eigentlich genau? Tatsache ist: Ursprünglich war die Serviette ein Serviertuch - dargeboten vom Diener. Dann durchlebte die "Zwähle" goldene Zeiten, bis Anfang des 20. Jahrhunderts die Papierserviette auftauchte.

  • Video «Linksherum oder rechtsherum?» abspielen

    Linksherum oder rechtsherum?

    Ob auf der Sportbahn oder im Supermarkt: Die Mehrheit der Menschen rotiert lieber im Gegenuhrzeigersinn als im Uhrzeigersinn, also linksrum, statt rechtsrum. Für dieses Verhalten gibt es zwar genügend Belege, aber eigentlich nur Erklärungsversuche. Einstein wills wissen und lässt sich das Phänomen von einem Neurowissenschafter erklären.

  • Video «Lowtech: BH» abspielen

    Lowtech: BH

    Statt ausgetragene oder leicht defekte BHs zu entsorgen, könnte man sie neuen Aufgaben zuführen – gerade jetzt, in der kühlen Jahreszeit. Lowtech zeigt, was möglich ist.