Für immer Jung: Wieso wir nicht mehr alt werden können

Für immer jung! Wieso können wir nicht mehr alt werden? Tobias Müller ist 32, fühlt sich aber 5 Jahre jünger. Wie alt ist der «Einstein»-Moderator wirklich? Die Forschung schert sich nicht mehr ums Geburtsdatum und hat eine neue Grösse definiert: Das biologische Alter, das Alter des Körpers. Der «Einstein»-Moderator ist einer der ersten Menschen weltweit, der sein biologisches Alter bestimmen kann. Und «Einstein» geht dem Phänomen auf den Grund, warum wir uns alle jünger fühlen als wir sind - und gleichzeitig immer älter werden.

Beiträge

  • Universität Konstanz

    Die Moderation ist zugleich ein einzigartiges Experiment: Tobias Müller geht an die Universität Konstanz und findet dort heraus, wie alt er wirklich ist - also wie alt sein Körper ist. Als einer der ersten weltweit. Er will wissen, ob er eher langsam oder eher schnell altert. Und welcher Sport der Beste ist, um möglichst lange jung zu bleiben.

  • 50 ist das neue 30

    Wir werden immer älter, verhalten uns aber immer jünger. 20jährige wollen nicht mehr erwachsen werden und 50jährige tanzen an Partys als könne ihnen das Alter nichts anhaben. Können wir einfach nicht mehr alt werden oder macht dieses Verhalten durchaus Sinn? Altersforscher François Höpflinger gibt Antworten.

  • Alters-Paradies Schweiz: Wir haben den Dreh raus – woran liegt’s?

    Wir Schweizer können uns mit der zweithöchsten Lebenserwartung weltweit brüsten. Und es gibt erste Studienergebnisse, warum das so ist. So spielt die Nachbarschaft eine Rolle, die Zufriedenheit…und – man höre und staune – unsere Vorliebe für Milch und Käse.

  • Sonne und Haut: Wie die Sonne immer und überall Falten produziert

    Die Sonne ist viel gefährlicher als man meint. Sie schädigt die Haut nicht nur beim Sonnenbad, sondern viel öfter. Täglich. Und auch dann, wenn wir es gar nicht vermuten würden. Das zeigt eine Studie mit britischen Lastwagenfahrern.

  • Der Run auf die Anti-Aging-Pille

    Goldgräberstimmung herrscht in der Pharmaindustrie: Gleich zwei Stoffe könnten in ein paar Jahren als Jungbrunnen-Pille auf den Markt kommen – und Novartis hat die Finger im Spiel. Aber auch an den Labors der Uni wird dem Alter der Kampf angesagt. Dabei geht es den Forschern nicht um die ewige Jugend, sondern darum, gesünder alt werden zu können.

  • Wie man mit 96 einen Weltmeistertitel holt

    Die meisten sind in seinem Alter hochbetagt und wohnen im Altersheim. Charles Eugster ist 96 Jahre alt, topfit, besitzt den Ehrgeiz eines 20 Jährigen und er hat ein hochgestecktes Ziel: Den Weltmeistertitel im 200 m Sprint. Dafür trainiert er 5 Tage pro Woche. Ob es ihm gelingt? «Einstein» begleitet ihn zur Senioren-WM in Lyon.