«eishockeyaktuell» vom 30.01.2018

Am Dienstag in «eishockeyaktuell»: Die 45. NL-Runde mit 5 Partien. Moderation: Daniela Milanese. Experte: Mario Rottaris.

Beiträge

  • ZSC Lions - SCL Tigers

    Die ZSC Lions feiern gegen Langnau einen 1:0-Minisieg. Die Zürcher melden sich damit im Kampf um die Playoff-Qualifikation wieder zurück.

  • Freiburg - Lausanne

    Fribourg-Gottéron schlägt Lausanne mit 4:1 und verschafft sich am Strich etwas Luft nach oben.

  • Ambri - Genf-Servette

    Genf unterliegt bei Ambri-Piotta mit 2:5. Die Leventiner sorgen im Mitteldrittel dank 2 Toren innert 11 Sekunden für die vorentscheidende 3:1-Führung.

  • Die Goaliemaske von Leonardo Genoni

  • Kloten - Bern

    Leader Bern siegt bei Schlusslicht Kloten mit 2:0. Dabei gibt SCB-Captain Simon Moser sein Comeback.

  • Davos - Lugano

    Lugano setzt sich gegen Davos im Penaltyschiessen mit 2:1 durch. Weil Langnau verliert, lösen die Tessiner zusammen mit Biel das Playoff-Ticket.

  • Ski: City Event in Stockholm

    Ramon Zenhäusern gewinnt im Parallel-Slalom seinen ersten Weltcup-Sieg. Wendy Holdener wird Zweite.

  • Tennis: Die Ankunft von Federer in Zürich

    Zwei Tage nach seinem grandiosen Finalsieg an den Australian Open ist Roger Federer zurück in der Schweiz.