ESC 2015 – Entscheidungsshow

Mélanie René hat mit ihrem Song «Time to Shine» geglänzt und ihre fünf Mitkonkurrenten hinter sich gelassen. Die Genferin wird die Schweiz am Eurovision Song Contest 2015 in Wien vertreten.

Das Fernsehpublikum und die Expertenjury hat entschieden: Mélanie René ist die offizielle Vertreterin der Schweiz am diesjährigen Eurovision Song Contest. Mit dem Song «Time to Shine» will sie im Mai in Wien auf Punktejagd gehen.

Die Schlussrangliste

  1. Mélanie René
  2. Timebelle
  3. Licia Chery
  4. Andy McSean
  5. Tiziana
  6. Deborah Bough

Beiträge

  • Deborah Bough mit «Take Me Back to 23»

  • Timebelle mit «Singing About Love»

  • Licia Chery mit «Fly»

  • Andy McSean mit «Hey Now»

  • Mélanie René mit «Time To Shine»

  • Tiziana mit «Only Human»

  • Conchita Wurst mit «Rise Like A Phoenix»

  • Die Entscheidung – Mélanie René gewinnt Schweizer ESC-Finale

Artikel zum Thema