«Eurovision Song Contest» 2014 – Der Countdown

Der Countdown für das grosse internationale Musiktreffen läuft: Sebalter vertritt die Schweiz am diesjährigen «Eurovision Song Contest» und tritt am Donnerstag, 8. Mai 2014, im zweiten Halbfinale an. Der Finalabend am Samstag, 10. Mai 2014, startet mit der Sendung «12 Points für Aeschbacher».

Kurt Aeschbacher und Sebalter. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Kurt Aeschbacher und Sebalter. SRF

Mit seinem Lied «Hunter Of Stars» hat Sebalter das Schweizer Publikum an der Vorausscheidung zum «Eurovision Song Contest» von sich überzeugt. Nun will der Tessiner mit seiner Violine auch international in der dänischen Hauptstadt Kopenhagen punkten. Am Dienstag, 6. Mai 2014, zeigt SRF 2 das erste Halbfinale ab 21.00 Uhr. Am Donnerstag, 8. Mai 2014, tritt Sebalter im zweiten Halbfinale gegen 14 Konkurrentinnen und Konkurrenten an. Das Ziel des 28-jährigen Sebastiano Paù-Lessi, wie Sebalter mit bürgerlichem Namen heisst: für die Schweiz das Finale vom Samstag, 10. Mai 2014, erreichen.

Auftaktsendung «12 Points für Aeschbacher»

Bevor der grosse Event startet, stimmt Schweizer Radio und Fernsehen das Publikum mit einer Auftaktsendung auf das Finale ein. SRF 1 zeigt am Samstag, 10. Mai 2014, ab 20.00 Uhr die Sendung «12 Points für Aeschbacher». Zu Gast bei Kurt Aeschbacher sind unter anderen Sänger Michael von der Heide, Moderatorin und Sängerin Sandra Studer, Modedesignerin Christa de Carouge sowie Song-Contest-Experte Jan Feddersen.

Das Finale auf SRF 1 und Radio SRF 3

Auch 2014 begleitet Schweizer Radio und Fernsehen das Finale des «Eurovision Song Contest» konvergent und zeitgleich in Radio und Fernsehen. Sven Epiney kommentiert die drei ESC-Sendungen live vor Ort für das Publikum von Schweizer Radio und Fernsehen. Auf Radio SRF 3 kommentieren die beiden Satiriker Peter Schneider und Gabriel Vetter die Finalshow – bissig, unverblümt und unkonventionell. Den Radiokommentar gibt es auch im Fernsehen: Via Zweikanalton können die Zuschauerinnen und Zuschauer auf SRF 1 entweder Schneider/Vetter folgen oder sich für Sven Epineys Kommentar zum Geschehen in Kopenhagen entscheiden.

Ausstrahlungstermine

  • Erstes Halbfinale: Dienstag, 6. Mai 2014, 21.00 Uhr, SRF zwei, www.rts.ch
  • Zweites Halbfinale: Donnerstag, 8. Mai 2014, 21.00 Uhr, SRF zwei, RSI LA 2, RTS 2
  • Auftaktsendung: Samstag, 10. Mai 2014, 20.00 Uhr, SRF 1
  • Finale: Samstag, 10. Mai 2014, 21.00 Uhr, SRF 1, RSI LA 1, RTS 1

Sendung zu diesem Artikel