Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Eurovision Song Contest Das sind die Top 6 der Schweizer ESC-Selektion

18 Kandidatinnen und Kandidaten unterzogen sich dem Experten-Check. Ihre Darbietung wurde nach Gesang und Bühnenpräsenz beurteilt. Die Experten haben sich entschieden. Diese 6 Interpreten haben sich für die Entscheidungsshow zur Schweizer ESC-Selektion vom 1. Februar 2014 qualifiziert.

Die Finalisten von SRF / RTR in alphabetischer Reihenfolge

  • Video
    3 for all - «Together Forever»
    Aus Eurovision Song Contest vom 02.12.2013.
    abspielen

    3 For All – «Together Forever», Horw (LU)

    The Voice goes ESC? Iris, Gisel und Ricardo, Finalisten von «The Voice of Switzerland 2013». Mit einer geballten Ladung Temperament, wollen sie Europa rocken.

  • Video
    3 for all - «Together Forever»
    Aus Eurovision Song Contest vom 21.11.2013.
    abspielen

    3 for all - «Together Forever»

    Bewerbungsvideo für den ESC

  • Video
    Nino Colonna - «La Luce del Cuore»
    Aus Eurovision Song Contest vom 03.12.2013.
    abspielen

    Nino Colonna - «La Luce del Cuore», Bern

    Mit seiner unverkennbaren Stimme und viel Charme, will Nino das Publikum für sich gewinnen. Der Coiffeur aus Bern will die Schweiz in einer unserer Landesprachen vertreten und; Gilbert Gress gerne mal die Haare schneiden.

  • Video
    Nino Colonna - «La Luce del Cuore»
    Aus Eurovision Song Contest vom 21.11.2013.
    abspielen

    Nino Colonna – «La luce del cuore»

    Bewerbungsvideo für den ESC

  • Video
    Yasmina Hunzinger - «I Still Believe»
    Aus Eurovision Song Contest vom 02.12.2013.
    abspielen

    Yasmina Hunzinger – «I Still Believe», Lohmar bei Köln (DE)

    Als Sängerin und Gesangscoach seit 13 Jahren in Deutschland wohnhaft – im Herzen immer noch ganz Schweizerin. Ihr mit Country angehauchter Walzer, soll Yasminas Kindheitstraum vom Eurovision Song Contest erfüllen.

  • Video
    Yasmina Hunzinger - I Still Believe
    Aus Eurovision Song Contest vom 21.11.2013.
    abspielen

    Yasmina Hunzinger - I Still Believe

    Bewerbungsvideo für den ESC

Die Finalisten von RTS

  • Video
    Christian Tschanz – «Au paradis»
    Aus Eurovision Song Contest vom 02.12.2013.
    abspielen

    Christian Tschanz – «Au paradis», Avenches (VD)

    In Thun geboren, mit 17 ins Welschland gezogen und dort die grosse Liebe gefunden. Inzwischen ist er siebenfacher Familienvater und hat bereits 3 Alben veröffentlicht.

  • Video
    Christian Tschanz – «Au paradis»
    Aus Eurovision Song Contest vom 22.11.2013.
    abspielen

    Christian Tschanz – «Au paradis»

    Bewerbungsvideo für den ESC

  • Video
    Natacha & Stéphanie – «Une terre sans vous»
    Aus Eurovision Song Contest vom 02.12.2013.
    abspielen

    Natacha & Stéphanie – «Une terre sans vous», Genf

    Natacha und Stéphanie haben eine gemeinsame Leidenschaft: Comédie Musicale. Die Beiden haben regelmässig Auftritte in der Region Genf oder auch in Frankreich. Ihre Ballade soll sie nun auch nach Kopenhagen bringen.

  • Video
    Natacha & Stéphanie – «Une terre sans vous»
    Aus Eurovision Song Contest vom 22.11.2013.
    abspielen

    Natacha & Stéphanie – «Une terre sans vous»

    Bewerbungsvideo für den ESC

Der Finalist von RSI

  • Video
    Sebalter – «Hunter Of Stars»
    Aus Eurovision Song Contest vom 03.12.2013.
    abspielen

    Sebalter – «Hunter Of Stars», Giubiasco (TI)

    Bereits mit 6 Jahren beginnt er Violine zu spielen, später studiert er Gitarre und Gesang. Sebalter auf Jagd nach den Sternen und dem Ticket nach Kopenhagen.

  • Video
    Sebalter – «Hunter Of Stars»
    Aus Eurovision Song Contest vom 22.11.2013.
    abspielen

    Sebalter – «Hunter Of Stars»

    Bewerbungsvideo für den ESC

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

35 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Sacha , Bern
    Ich bin mir nicht ganz sicher, ob jene Personen die über die Jury und die Interpreten meckern, mehr Ahnung von Musik haben! Wohl kaum! Aber Kritisieren scheint einfacher, als es besser zu machen. Ich bin stolz auf Interpreten die nicht aufgeben und ihr bestes geben um die Schweiz zu vertreten. Weiter so und viel Glück...
  • Kommentar von Marcel Hochuli , Landstrasse 61 4914 Roggwil
    Solange mit einer solchen Jury "gearbeitet" wird, sind 0 Punkte Vorprogrammiert. Für mich ist der Song (music from the sixties von den Hot Connection) sicher um etliches besser, als die Finalisten. Wenn da so gewurstelt wird, ist meine Devise,: solange es ESC gibt, ist Halloween nicht die schlimmste Nacht.
  • Kommentar von Martino , Bellinzona
    Warum die Schweiz immer beklagt, dass geht immer aus von ESC? Ist nur unsere Schuld, Stimmen über das Internet. Nationaler Jurys incompetent oder kein muskier. Hören Sie die Songs in Plattform, sind. 100% Songs schöner als die, die gewählt worden sind. Die 6 Songs wo gewaelt sind, sind nur gut fuer den Papierkorb.