Zum Inhalt springen

Eurovision Song Contest ESC-Finalistinnen Natacha & Stéphanie im Fokus

Natacha & Stéphanie aus Genf wollen mit «Une terre sans vous» die Bodensee-Arena verzaubern.

Die Beiden teilen eine gemeinsame Leidenschaft: Comédie Musicale. Ihr ESC-Lied «Une terre sans vous» ist Teil eines neuen Musicals für den Herbst 2014. In den verschiedensten Rollen experimentieren zu können, ist ihnen wichtig.

Nicht nur auf Bühnen in Bewegung

Natacha & Stéphanie sind viel unterwegs, die Bühnen in der Region Genf sind beinahe ihr zweites Zuhause. Aber auch beruflich sind sie immer in Bewegung.

Neben ihrer beruflichen Tätigkeit ist ihnen die Musik genauso wichtig. Besondere musikalische Vorbilder gibt es zwar nicht, jedoch bewundern sie die französischen Chansoniers früherer Generationen.